Man muss etwas zu sagen haben, wenn man reden will – Goethe

Die Teilnahme an einem meiner Vorträge gibt Ihnen die Möglichkeit, erstmal nur zuzuhören, interessante und leicht verständlich aufbereitete fachliche Themen präsentiert zu bekommen und reichlich Anregungen zur Reflexion zu erhalten. Ganz nebenbei lernen Sie mich auch persönlich kennen, was Ihnen den ersten Schritt zu einer späteren gemeinsamen Arbeit vielleicht erleichtert…

Und wenn Sie alles wollen – Informationen, Anregungen, praktische Interventionen und Gelegenheit zum Austausch – dann sind Sie auf einem der zahlreichen öffentlichen Workshops herzlich willkommen!

Ziel der Veranstaltungsreihe Weg zu sich [SELBST] ist es, dass Sie Ihr [SELBST] – Ihren einzigen lebenslangen Begleiter – besser kennen- und schätzen lernen. Reflektieren Sie sich, entdecken Sie, was in in Ihnen steckt, was Sie leitet, einschränkt und antreibt. Mehr Authentizität, mehr Achtsamkeit, mehr [SELBST]Bewusstsein führen zu grösserer Freude am Leben, zu innerem Frieden und zu Vertrauen in das Leben. Und ganz nebenbei werden Sie feststellen, wie nicht nur Sie [SELBST] sich verändern, sondern auch Ihre Umwelt!

neu ab Januar 2017:  Wenn ein [SELBST] das andere erkennt

Diese Workshops arbeiten den Zusammenhang zwischen dem Kennenlernen der eigenen Facetten und dem Gelingen von Beziehungen heraus, denn die Qualität des menschlichen Miteinanders wird maßgeblich davon beeinflusst, wie vertraut Sie mit sich [SELBST] und Ihren Erwartungen, Ihrem Verhalten und Ihren Überzeugungen sind.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme frühzeitig direkt bei den jeweils angegebenen Veranstaltern verbindlich an, teilweise wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

Ständig aktualisierte Termine für öffentliche Vorträge und Workshops finden Sie hier: Workshop-Termine

Nach Individualvereinbarung biete ich auch Workshops und Vorträge speziell für Ihr Unternehmen (siehe auch Unterseite „Firmen“) oder Ihre Gruppe an. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse an. Themenvorschläge sende ich Ihnen gerne zu!

Sprechen ist eine Gedankenkundgebung – E.H. Bellermann

 

P1000857-2

Regelmäßige öffentlichen Workshops und Vorträge

  • Bildungswerk des Friedensdorf Oberhausen e.V.
  • Katholisches Bildungswerk Essen

 

Nicht-öffentliche Workshops und Vorträge:

  • Arbeiterwohlfahrt Essen e.V.
  • Gleichstellungsstelle der Stadt Essen
  • Hospiz Oberhausen e.V.
  • Hospiz Mülheim/Ruhr e.V.
  • Bundesverband der Assekuranzführungskräfte e.V.
  • BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH